Juristische Kaffeepause

Blog

Praktischer Fall – Schutz des geistigen Eigentums

Vor sieben Jahren gründeten Myriam und Fabrice in einem Westschweizer Kanton die Firma TULIPE AG mit einem Kapital von CHF 500'000. Das Unternehmen stellt mit 20 Mitarbeitern medizinische Instrumente und Geräte her und erzielt einen Umsatz von etwa 10 bis 15 Millionen...

6 Fehler, die Sie bei der Gründung eines Unternehmens vermeiden sollten

Die Gründung eines Unternehmens ist ein aufregender Schritt, bringt aber auch eine Reihe von Herausforderungen mit sich, insbesondere in finanzieller und rechtlicher Hinsicht. Um zukünftige Komplikationen zu vermeiden, ist es von entscheidender Bedeutung, die...
Für jedes Problem eine Lösung!

Für jedes Problem eine Lösung!

Dieser Satz fasst die Philosophie von DFS Avocats am besten zusammen. Es sind unsere Reaktionsfähigkeit und unsere Erfahrung, die dafür sorgen, dass sich unsere Mandanten in oft unangenehmen Momenten aufgehoben fühlen. Denn ja, wir handeln vor allem dann, wenn der...

mehr lesen
Was bedeutet es rechtlich, online zu verkaufen?

Was bedeutet es rechtlich, online zu verkaufen?

Der Online-Verkauf, der in unserem digitalen Zeitalter allgegenwärtig geworden ist, bietet enorme Geschäftsmöglichkeiten. Allerdings bringt diese Art des Handels auch eine Reihe von Herausforderungen und rechtlichen Verpflichtungen mit sich. Hier sind die wichtigsten...

mehr lesen
Weshalb eine Stiftung gründen

Weshalb eine Stiftung gründen

Die Gründung einer Stiftung ist mehr als nur ein philanthropischer Akt; sie ist ein strategischer Schritt, der sowohl für die Initiatoren als auch für die Gesellschaft als Ganzes eine Vielzahl von Vorteilen bietet. Neben der Verwirklichung einer humanitären oder...

mehr lesen
Daniel F. SCHÜTZ - Avocat au barreau de Genève

Daniel F. SCHÜTZ, Rechtsanwalt in Genf

Einen Termin mit DFS Avocats vereinbaren

12 + 5 =